• '07142 / 92 90 30'

      oder rufen Sie uns an unter:

      0333 323 2307

  • Warum sind wir nur alle so durstig?

    Eingestellt von ,
    Warum sind wir nur alle so durstig?

    Warum sind wir nur alle so durstig?

    Das Leben. Eine anstrengende Sache, die durstig macht. Wir wissen ja alle, wie wichtig es ist, dass man genug Wasser trinkt. Es wird immerhin regelmäßig in den Nachrichten darüber berichtet und in den Zeitungen und Magazinen wird auch ständig darüber geschrieben. Und dennoch ist es immer wieder überraschend, dass trotz der allgemein akzeptierten Notwendigkeit und der Vorteile des Trinkens von Wasser in großzügigen Mengen, viele von uns tatsächlich unser Leben eher am Rande des chronischen Verdurstens entlangbalancieren. Es ist mittlerweile von unzähligen Studien bewiesen worden, dass wir auf unser ganzes Leben verteilt nur sehr selten die von Experten empfohlenen Mengen an Wasser zu uns nehmen. In den vergangen dreißig Jahren haben sich die Dinge in den Vereinigten Staaten glücklicherweise etwas verbessert, aber trotzdem trinken wir im Durchschnitt gerade mal 1.8 Gläser (0.4 Liter) pro Tag, was weit unter den vom amerikanischen Institut der Medizin empfohlenen 10 Gläsern (2.36 Litern) liegt.

    Wie dehydriert sind wir also?

    Wenn wir uns hier einmal am Beispiel der USA orientieren, so wurde in einer aktuellen Studie festgestellt, dass 75% der Amerikaner an chronischer Dehydration leiden. Das heißt, dass die Mehrheit der Menschen ihrem Körper keine ausreichenden Mengen, also nicht die täglich vorgeschriebene Menge, an Wasser zukommen lässt. Aber dieses Problem finden wir nicht nur in den Vereinigten Staaten von Amerika vor, denn dieses Phänomen taucht in unterschiedlichen Variationen auch in vielen anderen Ländern auf – wie z.B. in Australien (80%), Frankreich (75%) und Deutschland (50%). Diese Zahlen scheinen überraschend hoch zu sein, aber der Grunddafür ist, dass es vielen nicht einmal bewusst ist, dass sie dehydriert sind. Viele wissen nicht einmal, dass die Empfindung des Durst habens tatsächlich andeutet, dass der Körper sich bereits in einem suboptimaleni Zustand befindet. Daher leiden so viele von uns an diesem Problem.

    Wie dehydriert sind wir also?

    Wie beeinflusst eine Austrocknung meinen Körper?

    Wie beeinflusst eine Austrocknung meinen Körper?

    Es gibt extrem viele negative körperliche und geistige Auswirkungen, die ein Austrocknen auf den menschlichen Körper haben kann. Einer der wohl bekanntesten Nebeneffekte ist die Müdigkeit, und zwar sowohl geistige als auch körperliche. Dehydration kann sich allerdings auch noch mit weitaus schlimmeren Effekten auf die körperliche und geistige Leistung auswirken, wenn wir Situationen betrachten, in denen der Körper von Natur aus einen höheren Wasserverbrauch hat. Dieser Verlust unserer Fähigkeiten kann sich in heißen und trockenen Bedingungen auf bis zu 25% belaufen, was ein enormer Unterschied in der Leistungsfähigkeit eines Menschen bedeuten kann.

    Geistige Probleme durch Dehydration umspannen ebenfalls ein weites Spektrum. Schlechtes Erinnerungsvermögen, schnelle Reizbarkeit und eine niedrigere kognitive Fähigkeit können alle durch zu wenig Trinken ausgelöst werden, wenn der Körper ganz einfach nicht genug Wasser zur Verfügung hati. Wenn man sich die Fakten ansieht, wird einem bewusst wie unnötig diese Probleme sind, denn man braucht doch einfach nur etwas mehr Wasser zu trinken, um den Symptomen der Dehydration entgegenzuwirken.

    Wie kann ich täglich mehr Wasser trinken?

    Ganz einfach – jeden Tag mehr Wasser trinken – das ist der perfekte Weg, um seinem Körper zu den benötigten Mengen zu verhelfen. Hier hilft es auch zu wissen, welche Art von Flüssigkeiten entsprechend besser sind als andere, denn nicht alle liefern dieselben Vorteile. Wo immer möglich, sollten wir versuchen Tee/Kaffee, Milch, Erfrischungsgetränke und Alkohol zu vermeiden, denn diese Getränke sind nicht gerade besonders hilfreich bei unserem Kampf gegen das Austrocknen. Fruchtsäfte sind hingegen eine sehr gute Methode, dem Körper Flüssigkeit zuzufügen, allerdings haben diese oft auch einen höheren Zuckergehalt. Deshalb empfehlen wir ganz einfach pures Wasser zu trinken, um unserem Körper genau das zu geben, was er braucht – und zwar ohne Umwege. Man kann zusätzlich einige Fruchtstücke ins Wasser geben, um den Geschmack etwas zu verfeinern. Waterlogic hat sogar ein paar Rezepte zusammengestellt, um uns den Start etwas zu erleichtern.

    Zusätzlich gibt es unterschiedliche Methoden, die man in sein Leben miteinbauen kann, damit man jeden Tag regelmäßig mehr Wasser trinkt. Zunächst kann man es zu seinem morgendlichen Ritual machen, als allererstes ein Glas Wasser zu trinken. Das hilft dem Körper aufzuwachen. Selbstverständlich helfen hier auch ein bis zwei Tassen Kaffee oder Tee, obwohl diese Getränke nicht so gut zum Hydrieren des Körpers geeignet sind. Ein weiterer Schritt wäre es, sich eine wiederbefüllbare Wasserflasche zu kaufen, die man im Laufe des Tages immer wieder neu auffüllen und bei sich haben kann. Wenn der Arbeitgeber den Angestellten vielleicht sogar einen Trinkwasserkühler zur Verfügung stellt, dann kann man problemlos seine Flasche so oft auffüllen, wie man will. Mit Fruchtstücken aufgegossenes Wasser verbessert den Geschmack und sollte ebenfalls beim Kampf gegen das Austrocknen helfen. Außerdem kann man Wasser auch essen! Früchte und Gemüse sind fast alle sehr reichhaltig an Vitaminen und enthalten große Mengen an Wasser, was ebenfalls sehr gut zur Wasserversorgung unserer Körper beitragen kann.

    Wie kann ich täglich mehr Wasser trinken?

    Mit Waterlogic ist man auf dem richtigen Weg zu einem besseren Leben

    In den Vereinigten Staaten von Amerika hat man in den allermeisten Fällen Zugang zu sauberem Trinkwasser und es macht überhaupt keinen Sinn, dass 75% aller Amerikaner jeden Tag zu wenig trinken und an Austrocknung leiden. Wenn man sich hier bewusst all die negativen körperlichen und geistigen Nebeneffekte vor Augen führt, dann ist das Trinken von mehr Wasser wirklich ein ganz einfacher Weg, um gesund zu bleiben und erfordert außerdem keinen großen Aufwand. Die Waterlogic Hydrationstipps in diesem Artikel können dabei helfen, dass man seinen Körper jeden Tag mit der richtigen Menge Wasser versorgt und so ein gesünderes Leben führen kann.