• '07142 / 92 90 30'

      oder rufen Sie uns an unter:

      0333 323 2307

  • Geringer Energieverbrauch

    Der Energieverbrauch gehört zu den wichtigsten Aspekten beim Entwurf eines umweltfreundlichen Wasserspenders. Deshalb haben wir viel Arbeit in unsere Geräte gesteckt und ihren Energiehunger so weit wie irgendwie möglich reduziert. Wie gering der Stromverbrauch dadurch geworden ist, zeigt ein einfacher Vergleich.

    Bei normalem Betrieb verbrauchen die meisten unserer verschiedenen Modelle im Durchschnitt deutlich weniger Energie als eine 100-Watt-Glühbirne. Selbst extrem leistungsstarke Geräte, die Wasser in verschiedenen Temperaturen und mit Kohlensäure anbieten, können diesen Wert unterbieten.

    So wenig Strom benötigen wir

    Eine normale 100-Watt-Birne verbraucht eingeschaltet rund 2,4 kWh. Selbst im Betriebsmodus bleiben die meisten unserer Wasserspender sehr weit unter diesem Wert. Besonders groß ist der Unterschied aber, wenn man den Standby-Modus betrachtet, der wir in verschiedene Wasserspender eingebaut haben. In diesem Modus kann der Energieverbrauch auf 0,38 kWh zurückgehen.

    Daran lässt sich leicht erkennen, wie effizient unsere Geräte konstruiert sind. Weitere Informationen und Vergleichswerte für verschiedene Modelle finden Sie in unserem Schaubild.

    Glühbirne mit Wasser

    Top