Heute haben wir Plastikflaschen aus der Lieferkette weltweit eliminiert.

Großes Büro mit einem Waterlogic Wasserspender

Da die SARS-CoV-2-Pandemie im täglichen Leben weiterhin verheerende Ausmaße annimmt, bleibt das Wohlergehen unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner unsere größte Priorität

Wir sind bestrebt, Ihnen stets höchste Hygienesicherheit zu bieten und dies umso mehr in diesen schwierigen Zeiten. Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, die Ihnen dabei helfen sollen, die Herausforderungen zu meistern, die das Virus für die sichere Wasserversorgung Ihrer Mitarbeiter darstellt.

  • Unser Büro ist vorübergehend geschlossen und wir haben einen Waterlogic Wasserspender, was sollen wir tun?
  • Was sollte bei der Wieder-Inbetriebnahme des Trinkwasserspenders berücksichtig werden?
  • Wie halte ich meinen Waterlogic Wasserspender hygienisch sauber?
  • Bleibt Waterlogic geöffnet?
  • Gibt es Verzögerungen bei den Bestellungen?
  • Werde ich eine Veränderung im Service erleben?
  • Wie trägt Waterlogic dazu bei, die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern?
  • Verfügen Ihre Fabriken und Lagerhäuser über spezifische Hygieneprotokolle?
  • Wird ein Waterlogic-Servicetechniker weiterhin die Wartung unserer Wasserspender vor Ort durchführen?
  • Zu welchem Zeitpunkt würde Waterlogic den Dienst an einem bestimmten Ort einstellen?
  • Wie kann Waterlogic garantieren, dass durch den Versand von Wasserspendern von einem Ort zum anderen kein Coronavirus auf meinen Arbeitsplatz übertragen wird?
  • Ist die Firewall®-Technologie, welche in Waterlogic Wasserspender verwendet wird, wirksam gegen COVID-19 Viren im Trinkwasser?
  • Welche Tests wurden durchgeführt, um die Wirksamkeit der Firewall®-Technologie gegen COVID-19 zu beweisen?
  • Kann Trinkwasser durch COVID-19 Viren kontaminiert werden?
  • Ist BioCote® wirksam gegen das Coronavirus?
  • Können sich Menschen von jeder Oberfläche mit dem Coronavirus anstecken?
  • Was kann man tun, um die Wasserspender vor Kontamination mit Coronaviren zu schützen?

Praktische Hilfsmittel, die Sie bei der Wieder-Inbetriebnahme unterstützen

Besuchen Sie unsere Webseite, wo Sie folgendes finden:

  • Wieder-Inbetriebnahme Ihres Wasserspenders und Leitfaden für die sichere Nutzung
    Einen Leitfaden, welcher die grundlegenden Maßnahmen für die Wieder-Inbetriebnahme Ihres Wasserspenders nach einer Zeit der Nicht-Benutzung sowie für die sichere Nutzung beinhaltet.
  • Zusätzliches Material
    Helfen Sie mit, die Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen rund um Ihren Trinkwasserspender zu fördern, indem Sie kostenlose Aufsteller und Aufkleber herunterladen.

Diese Materialien sind leicht anzubringen und dienen Besuchern und Kollegen als nützliche tägliche Erinnerung.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wie sich der Ausbruch von COIVD-19 auf unsere Dienste auswirken könnte, wenden Sie sich bitte direkt an uns, indem Sie die unten-stehenden Angaben verwenden. Wir werden Ihnen nach besten Kräften helfen.

Email: info[at]waterlogic.de

Telefonnummer: 07142 929030